hund_transporter.gif

Maitour 2014

Hallo Ihr Lieben!

Nachdem unsere Maitour 2013 so ein Burner war, wollen wir das natürlich gerne nochmal wiederholen.

Daher treffen wir uns am Donnerstag, den 29.05.14 mit verkehrssicherem Fahrrad und mäßig aufgepumpten Reifen (ich denke wir werden uns streckenmäßig am letzten Jahr orientieren...^^) um 13.30 Uhr an der Reithalle.

Wenn wir diese körperliche Anstrengung in und um Albachten herum hinter uns gebracht haben, werden wir an der Halle den Grill anschmeissen und den Tag gemütlich ausklingen lassen. Und falls sich jetzt einer rausreden will: Donnerstag ist Feiertag. Da wird nicht gearbeitet.

Bis zum 25. Mai könnt ihr euch noch in die Liste am Aufenthaltsraum eintragen - auch für Salate, Brot  etc.

Das Orgateam...

Und so war´s....

Trotz etwas kühlen Temperaturen und anfänglichem Nieselregen konnten uns die Organisatoren der diesjährigen Maifahrt wieder mal einen super tollen Tag  bescheren! Das mit den mäßig aufgepumpten Reifen sollte eigentlich ein Scherz sein - aber für unseren Vorsitzenden konnten wir ja zum Glück noch eine Luftpumpe auftreiben. Gleich in der ersten Pause auf unserer - diesmal deutlich längeren - Radelstrecke konnten wir uns alle unserer Regenschutzklamotten entledigen und den restlichen Tag waren die auch nicht mehr erforderlich.

Für unsere zweite Pause waren wir auf dem Hof bei Sascha eingeladen bevor es dann zum abschließenden "Battle" in die Reithalle zurückging.
Unterstützt wurden die im Vorfeld kinderspielebuchwälzenden Organisatoren spontan durch Uli. Man kann nämlich auch aus ganz einfacher Hallenbodenpflege ein duftes Spiel für unausgelastete Kids erfinden...^^

Bilder gibt´s natürlich auch

Offener Hof

Am Wochenende öffneten insgesamt 6 Höfe in Albachten und Roxel ihre Tore, um einen Einblick in die heimische Landwirtschaft zu geben.

Im Einzelnen waren dies
Hof Holtmann Ventrup 60, Albachten (Wagyu-Rinder, Iberico-Schweine)
Hof Holkenbrink Oberort 20, Albachten (Pferdehaltung, Ponyreiten, Hüpfburg, Fohlenschau, Hengststation)
Hof Lütke Brintrup Havixbecker Straße 190, Roxel (Schweinehaltung, Einsichten in die Tierhaltung)
Hof Huesmann Bösenseller Straße 20, Roxel (Mutterkuhhaltung)
Hof Richter Bösenseller Straße 22, Roxel (Milchviehhaltung)
Hof Egger Dalkamp 11, Albachten (Biogas-Betrieb, Maschinenschau, Besichtigung der Biogasanlage)

 

Bei bestem Wetter konnten die Besucher mit dem Fahrrad oder im Planwagen alle Höfe besuchen und die liebevoll gestalteten Attraktionen für Kinder und Erwachsene genießen. Für das leibliche Wohl war auf allen Höfen bestens gesorgt. Aktionen wie Streichelzoos, Stallführungen und ein Bauernhof Mobil kamen bei den Familien super an.

 

Auf der Anlage Holkenbrink konnte ein Blick in die EU-Deckstation geworfen werden und Ingrid Klimke gab nach der Vorstellung des Hengstes Franziskus eine Autogrammstunde. Sämtliche Pferde, die dem Gewimmel durch offene Boxenfenster zuschauen konnten, wurden den ganzen Tag gestreichelt, teilweise regelrecht umarmt und bewiesen hierbei erstaunlicherweise viel Geduld.
Natürlich war das Ponyreiten auf den Shettys an diesem Tag der absolute Renner. Bereits morgens um 9.00 Uhr wurden unsere Reiter, die noch vor dem großen Ansturm ihre Pferde bewegen wollten, gefragt, wann denn die Ponys kommen würden.


Diese wurden nämlich in nachbarschaftlicher Kooperation von Albrecht Stuft http://www.hippo-fun.de zur Verfügung gestellt und einige Stunden mit begeisterten Kindern herumgeführt.
Für diese tolle Aktion nochmal unseren herzlichen Dank!

 

Bilder von dem schönen Tag gibt es hier.

Tag des offenen Hofes

TagdesoffenenHofes small

 

Am Sonntag den 25. Mai 2014 öffnen unter dem Motto "Tag des offenen Hofes" einige Bauernhöfe im Münsterland Ihre Tore, um einen Einblick in die heimische Landwirtschaft zu geben. Aus Roxel und Albachten sind insgesamt 6 Höfe dabei.

 


Unter nachstehendem Link könnt ihr eure PLZ eingeben und Höfe finden, die für euch interessant sind.
Für Roxel und Albachten sind das die PLZ 48161 bzw. 48163

http://www.die-deutschen-bauern.de/tag-des-offenen-hofes-580138

Beste Nachwuchs-Vierkämpfer 2014 kommen aus Westfalen

Bundesvierkampf: Platz eins und drei für Westfalen 

4110 5 BundesvierkampfTeam2014  
Zweibrücken (PV). Zum fünften Mal in Folge haben am Wochenende die Westfalen den Bundesnachwuchsvierkampf gewonnen. Bei herrlichem Frühlingswetter ritten, schwammen und liefen am Wochenende Deutschlands sportlichste Reiter in Zweibrücken um die Wette.  

Weiterlesen...